• Projekt
    BAUVIV Kft. Zentralgebäude

  • Architekt
    Attila Gulyás

  • Bauherr
    BAUVIV Kft.

  • Produkt
    950 m² Planum-Fassade

  • Verarbeiter
    VÁZ-ÉP Szerkezetépítő Kft.

Die Architektur der Zentrale der BAUVIV Kft. zeichnet sich durch eine moderne Formgebung, Helligkeit und Eleganz aus. Das freistehende Gebäude wirkt wie gestapelt und erhält durch den Versatz eine besondere Dynamik.
Bei der Fassade entschied sich der Bauherr für die vorgehängte hinterlüftete Planum-Fassade in RAL 9006, die Fensterstreifen wurden mit Planumprofilen in RAL 7011 ausgeführt. Ein wesentliches Ziel war es, neben der besonderen Architektur, die Betriebskosten niedrig zu halten. Das gelang einerseits durch die hochwertige Gebäudehülle von DOMICO und andererseits wurden am Dach als auch im Hof und auf der Hof zugewandten Fassade Photovoltaik Module installiert.
Alles in allem – ein nachhaltiger Bau mit dem gewissen Etwas.