Anforderungen:

Du hast dein 9. Schuljahr positiv abgeschlossen und verfügst über gutes technisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen. Außerdem kannst du Eigenverantwortung übernehmen und bist lernbereit, motiviert und zielstrebig. Des weiteren arbeitest du gerne im Team und bist zuverlässig..

Berufsbild:

ProzesstechnikerInnen bedienen und überwachen die Produktionsanlagen eines Betriebes, überwachen die Arbeitsabläufe und beseitigen allfällige Störungen. Sie bereiten die Anlagen/Maschinen für die jeweiligen Arbeitsvorgänge vor und sorgen für die Zuführung der Materialien, die für die Produktion gebraucht werden. Außerdem steuern ProzesstechnikerInnen den Produktionsprozess und überwachen die Produktqualität. Eine wichtige Aufgabe ist auch die Wartung, Pflege und Instandhaltung der Produktionsanlagen. Bei allen Tätigkeiten arbeiten die ProzesstechnikerInnen nach technischen Unterlagen wie Zeichnungen, Arbeitsanweisungen, Wartungsplänen, etc.

Entlohnung:

Im ersten Lehrjahr erhältst du eine Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag der Metallindustrie von EUR 720,–.

Lehrzeit:

3,5 Jahre

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Frau Mag. Eva Herzog | Telefon: +43 7682 2671 - 203 | E-Mail: jobs@domico.at

* Pflichtfelder
** Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung



Newsletter