Unsere Produkte

Erfahrung ist die Basis, auf der Innovatives entstehen kann.

Akustico
Untersicht

Ich schätze die Fa. DOMICO als ideenreichen Partner am Bau. Ihre Produkte sind sowohl bei Neubauten, als auch bei Sanierungen bestens einsetzbar und von hoher Qualität. Sowohl im Industrie- und Gewerbebau, als auch im Wohnbau konnten wir mit Erfolg auf die angebotenen Systeme zurückgreifen. Ich bin überzeugt, dass die Innovationskraft Ihrer Firma weiterhin ihre maßgebende Stellung im Baugeschehen sichern wird.

Baurat h.c. Dipl.-Ing. Rudolf Wernly Staatlich befugter und beeideter Zivilingenieur für Bauwesen

Untersichten mit Mehrwert

Ausschlaggebend für die Wahl einer Akustik-Untersicht ist neben dem architektonisch gewünschten Gesamtbild der Decke, das durch die Art der Lochung bestimmt wird, auch deren akustische Leistung.
So kann zB. eine DOMICO Akustik-Untersicht mit einer 5/8er Lochung und einem Lochflächenanteil von rd. 35% einen Schallabsorptionsgrad von αw 0,90 erreichen.

Absorptionsgrad

Der Schallabsorptionsgrad ist anhängig vom jeweiligen Lochflächenanteil, Aufbau sowie der Abhängehöhe.

Funktionalität

Individuelle Optik und Funktionalität müssen keine Widersprüche sein. Bei den DOMICO Akustik-Untersichten werden Revisionsöffnungen sowie Öffnungen für Beleuchtungen, Brandmelder oder Lautsprecher werkseitig hergestellt.

Lochflächenanteil

Bei geringem Lochflächenanteil verringert sich der Schallabsorptionsgrad in hohen Frequenzen und bleibt in niedrigen Frequenzen etwa gleich.
Ein großer Lochflächenanteil verbessert die Schallabsorption in den hohen Frequenzen. In tiefen Frequenzen sind die Absorptionswerte niedriger.

Lochgrößen

Bei gleichem Lochflächenanteil haben viele kleinere Löcher im hochfrequenten Bereich eine bessere Absorption.

Akustikvlies

Die DOMICO Akustik-Untersicht hat ein werkseitig aufgebrachtes Akustikvlies. Diese Kombination eignet sich für Geräusche wie zB. in Büros, Schulen, Kindergärten, Vortrags- und Versammlungsräume etc…

Abhängehöhe

Große Abhängehöhen führen zu einer guten Absorption bei tiefen Frequenzen, mittlere Abhängehöhen zu guten Werten im mittleren Frequenzbereich.
Bei sehr niedrigen Abhängehöhen verringert sich die Schallabsorption in den tiefen Frequenzen sehr deutlich.

Kreatives Bauen mit Metall

Stöbern Sie in unserer Projektgalerie.

Newsletter